Awakeing

Awakening

Awakening, Chamonix Mont-Blanc / Argentière, France
© Frank Lüdtke

My brother and I arrived at Chamonix Mont-Blanc in the evening in heavy rains and thunderstorms. Just after the rainfall stopped, we decided spontaneously to walk up the mountain to find a better spot to shoot. It took us about an hour to get to the spot and on our way up we met some french hiker. All of them discouraged us to go any further because of the flooded trails, hail- and thunderstorms and unstable weather conditions. Perfect, we thought – exactly the conditions we’re looking for. We found this little stream just before the sun disappeared behind the mountains. The sun shined through a small opening in the clouds behind us and created an amazing Alpenglow on some of the highest peaks of the European Alps.

Mein Bruder und ich erreichten das Gebiet um Chamonix Mont-Blanc am Abend im strömenden Regen mit heftigen Gewittern. Kurz nachdem der Regen nachließ machten wir uns spontan auf um eine gute Location zu finden. Während des gut einstündigen Aufstiegs begegneten wir mehreren französischen Wanderern, die uns alle vom weiteren Aufstieg abrieten. Das Wetter sei zu unstabil und gefährlich mit Hagelschauern, Überflutungen und Gewittern. Super, dachten wir uns – genau das Wetter, das wir für einen guten Shot brauchen und gingen weiter. Kurz bevor die Sonne hinter den Bergen verschwand fanden wir diesen kleinen Bergbach der von einem Schneebrett gespeist wurde. Die Sonne strahlte durch eine schmale Öffnung in den Wolken hinter uns und zauberte für ein paar Minuten ein wunderbares Alpenglühen auf einige der höchsten Gipfeln der Alpen.